Zweckverband ARA Gäu

 

Was passiert, wenn ich zu Hause die Toilettenspülung betätige?

Wer ist für diesen "Abfall" zuständig?

Wie funktioniert die Verarbeitung?

Diese und weitere interessante Informationen zur Abwasserreinigung im Gäu finden Sie auf dieser Website.

20 Biologie 1+2

Als zweiter Schritt folgt nach der mechanischen die biologische Reinigung des Abwassers. In den Biologiebecken werden die organischen Schmutzfrachten abgebaut und das fischgiftige Ammonium in Nitrat umgewandelt. Dieser Prozess nennt sich Nitrifikation. Da nicht alle Beckenzonen belüftet werden können, folgt an gewissen Stellen eine Stickstoffelimination (Denitrifikation). Durch Zugabe von eisenhaltigen Fällmitteln wird Phosphor eliminiert.

 

20 biologie

Die Biologiebecken 1+2 sind gut am weissen Schaum auf der Oberfläche erkennbar.

 

Nach der biologischen Reinigung wird das Abwasser in die Nachklärbecken befördert.

 

ARA GÄU template and website designed by ckobler ara-gaeu.ch