Zweckverband ARA Gäu

 

Was passiert, wenn ich zu Hause die Toilettenspülung betätige?

Wer ist für diesen "Abfall" zuständig?

Wie funktioniert die Verarbeitung?

Diese und weitere interessante Informationen zur Abwasserreinigung im Gäu finden Sie auf dieser Website.

19 Vorklärbecken 1+2

Der letzte Akt der mechanischen Reinigung findet im Vorklärbecken statt. Noch immer schwimmen ungelöste Partikel in der Flüssigkeit. Diese setzen sich dank der Schwerkraft allmählich als Klärschlamm ab. Dieser Klärschlamm gelangt später in den Faulturm zur Weiterverarbeitung. Das mechanisch gereinigte Wasser wird mit einem Zwischenhebewerk in die Biologie befördert.

 

19 vorklaerbecken

Die Vorklärbecken 1+2 sind gut an der braunen Farbe erkennbar (unten im Bild).

 

Folgen Sie nun entweder dem Wasserkreislauf zur biologischen Reinigung oder dem Klärschlamm zum Stapelbehälter in den Faulturm...

 

ARA GÄU template and website designed by ckobler ara-gaeu.ch