Zweckverband ARA Gäu

 

Was passiert, wenn ich zu Hause die Toilettenspülung betätige?

Wer ist für diesen "Abfall" zuständig?

Wie funktioniert die Verarbeitung?

Diese und weitere interessante Informationen zur Abwasserreinigung im Gäu finden Sie auf dieser Website.

Härkingen

Unmittelbar neben der Autobahn A1 sind in Härkingen zwei Sonderbauwerke vorhanden: Ein Pumpwerk kombiniert mit einem Speicherkanal (Nutzvolumen 330 m3). Der Speicherkanal ist im Nebenschluss gebaut und besteht aus einem ca. 111 m langen Kanal mit einem Durchmesser von 2'000 mm. Beim Einlauf in den Speicherkanal ist ein Siebrechen vorhanden, der die Feststoffe zurückhält. Am Ende des Speicherkanals ist ein Notüberlauf, der in den Mittelgäubach entlastet. Nach einem Regenereignis entleert sich der Speicherkanal in die Kanalisation. Nach der Entleerung wird der Kanal mit einer Vakuumpumpe, die einen Wasserschwall erzeugt, gereinigt.

60 haerkingen

In Härkingen sieht man bereits von aussen, um was es sich handelt.

62 speicherkanal

Das Werk in Härkingen ist mit einem separaten Speicherkanal ausgerüstet.

63 pumpwerk

... das Pumpwerk dazu.

61 schema

 

Der Speicherkanal ist auch auf dem Schema ersichtlich.

 

ARA GÄU template and website designed by ckobler ara-gaeu.ch